LeSS 3 - Vorstellung des Product Backlogs

Rückblick 17.4.18 LeSS Teil 3 – Koordination und Integration

Wie können wir die gleiche spontane, selbstorganisierende Koordination und Integration mit vielen Scrum Teams erreichen? Das ist die Herausforderung bei der Adoption von LeSS.

Am Dienstag, den 17.04.2018 beschäftigten sich Kai-Uwe Rupp (anapasoft) und Alexander Marquart (improuv GmbH) im Rahmen des Agile Tuesday mit dieser Problematik.

Der Abend war in einen stärker vortragenden Teil zu Beginn und in einen praktischen Übungsteil in der zweiten Hälfte gegliedert.

LeSS-Wegweiser -> siehe SPiegelstriche im nächsten AbsatzDie Einführung der Idee von einer verbesserten Koordination durch das Fördern von informellem Austausch und das Integrieren gerade bei Softwareprojekten wurde anhand der LeSS-Wegweiser vorgestellt und mit Erfahrungen aus einigen LeSS-Transformationen ergänzt.

LeSS-Wegweiser, die am Abend besprochen wurden:

  • Einfach Reden
  • Kommuniziere mittels Code
  • Scouts
  • Integriere kontinuierlich
  • Komponentenmentoren
  • Traveller
  • Eher keine Scrum of Scrums
  • Multi-Team-Events
  • Führendes Team

Die orangenen Themen wurde im zweiten Teil eingehender behandelt. Eine Kurzzusammenfassung der Wegweiser finden sich unter less.works.

 

Im Zweiten Teil wurde anhand einer teamübergreifenden Aufgabenstellung die Wissensverteilung über Teamgrenzen hinaus mit den Mitteln (“Einfach reden”, “Scouts” und “Traveller”)von LeSS erprobt.

Interessant dabei waren typische gruppendynamische Prozesse von neu geformten Teams und Produktgruppen, wie sie im Alltag auch immer wieder zu beobachten sind.

Neben den Wegweisern, die LeSS bereit stellt konnten so auch am eigenen Leibe die Mechanismen von größeren Gruppen beobachtet werden und der Bedarf für eine Moderation und ein Coaching durch Personen, die nicht Teil des Systems sind.

 

 

 

Materialdownload zum Simulationsspiel:

LeSS_CoordinationGame_Backlog
LeSS_CoordinationGame_InterfaceTemplates
LeSS_CoordinationGame_LettersSheet

No comments have been made. Use this form to start the conversation :)

Leave a Reply