LeSS in der Praxis: Feature Team Adoption Map

In größeren, historisch gewachsenen Organisationen, in denen Spezialisten-, Komponententeams, Silos und Kreuzungen von Linien- und Produktteams vorherrschen, ist es in der Regel keine triviale Aufgabe zu dedizierten, cross-funktionalen Teams zu gelangen, die einen umfänglichen Produktfokus besitzen. Dabei stellt sich die Frage, wie kann man mit der Organisation auf konstruktivem und kollaborativem Weg einen Change-Prozess diskutieren und mit der Geschwindigkeit in die Tat umsetzen, die auch durch die Organisation getragen wird?

Hier hilft das aus der skalierten Welt von Large Scale Scrum (LeSS) entlehnte Werkzeug der Feature-Team-Adoption-Map. Ein Kollaborations- und Diskussionswerkzeug zur gemeinschaftlichen Erarbeitung der vorliegenden Situation, dem gewünschten Zielbild und den nächsten sinnvollen Schritten auf dem Weg dorthin.

In diesem interaktiven Workshop werden Kai-Uwe Rupp (anapasoft AG) und Alexander Marquart (improuv GmbH) das Werkzeug vorstellen und in Gruppenarbeit im Detail exemplarisch erproben und gemeinsam diskutieren.

Wie gewohnt findet der Agile Tuesday im Erkerzimmer des Hofbräuhauses statt. Die Anmeldung erfolgt über unseren Xing-Event

No comments have been made. Use this form to start the conversation :)

Leave a Reply